Was ist denn hier los?

Heute hat unser Arbeitgeber verkündet, dass für sein Fliegendes Personal eine Impfpflicht gelten soll.
Wir können und wollen uns nicht damit abfinden und werden uns mit allen Mittel gegen diesen Entscheid wehren. Leider wurde in letzter Zeit sehr viel Druck auf die Ungeimpften ausgeübt, so dass sich kaum jemand mehr getraut etwas zu sagen. Wir von «Airliners for humanity» wollen nun gemeinsam zusammen stehen und als anonymisierte Gruppe gegen diese Impfpflicht vorgehen.
Jeder, der nicht für diese Impfpflicht ist kann sich uns anschliessen – egal ob selber geimpft oder nicht. Denn genau das sollte es sein und bleiben: Ein selbst bestimmter Entscheid!