Datenschutzerklärung

Datenschutz

«Airliners for humanity» Datenschutzrichtlinie
Zuletzt modifiziert: 24.08.2021

Einführung

Wir bei «Airliners for humanity» respektieren Ihre Privatsphäre und legen grossen Wert auf den Schutz Ihrer persönlichen Daten. Mit dieser Datenschutzrichtlinie möchten wir Sie darüber informieren: welche persönlichen Daten wir sammeln und wie wir sie benutzen.
Die unten stehenden Informationen erläutern diese zwei Punkte genauer. Sie sind sehr wichtig, lesen Sie sie bitte genau.

1. Welche Arten persönlicher Daten sammelt «Airliners for humanity» über Sie?
Informationen, welche Sie « Airliners for humanity » geben sind sogenannte Formulardaten. Wenn Sie das Formular ausfüllen und übermitteln, geben Sie uns Ihre persönlichen Daten, welche Sie über das Formular eingegeben habe wie zum Beispiel Ihren Namen, Ihre E-Mail-Adresse, etc.

2. Warum verwendet «Airliners for humanity» Ihre Informationen?
Wir verwenden die Informationen, die wir von den Fomulardaten sammeln, um den Kontakt zu Ihnen herstellen zu können und um die Echtheit der Daten zu verifieren.

3. Wie und wann ändert «Airliners for humanity» diese Richtlinie?
Wir behalten uns das Recht vor, diese Datenschutzerklärung von Zeit zu Zeit zu ändern. Alle Änderungen an unserer Datenschutzerklärung werden auf dieser Seite veröffentlicht. Wir empfehlen Ihnen, diese Datenschutzerklärung von Zeit zu Zeit zu lesen, um sicherzustellen, dass Sie mit der neuesten Version vertraut sind.

4. Mit wem teilt «Airliners for humanity» die gesammelten Informationen?
Ihre Informationen, welche «Airliners for humanity» über die Formulardaten erhalten, können an bestehenden Mitgliedern der Vereinigung weitergegeben werden um eine Kontaktaufnahme mit Ihnen herstellen zu können.

5. Wo speichert «Airliners for humanity» die persönlichen Daten, die wir von Ihnen erfassen?
Ihre Daten werden auf den sicheren Servern von All-Inkl.com in Friedersdorf gespeichert.

5.1 Welche Daten werden durch All-Inkl-com immer verarbeitet?

Um die Dienstleistungen zuverlässig, technisch einwandfrei und auch gesetzeskonform erbringen zu können, legen die Server so genannte Logfiles an. Diese enthalten Informationen wie:

  • IP-Adressen
  • Datum und Uhrzeit
  • Protokollinformationen wie Protokolltyp, -Version, die gewünschte Aktion, Statuscodes oder Angaben zu den transferierten Daten (zB. die Grösse einer Frage oder einer Antwort)
  • Fehlermeldungen
  • Je nach dem anwendungsspezifische Informationen wie zum Beispiel Message-IDs bei E-Mails, oder bei Webzugriffen Angaben zum verwendeten Browser (User-Agent String) oder gegebenenfalls der Seite, von welcher der Besucher auf die Webseite gelangt ist

Diese Informationen benutz All-Inkl.com unter anderem zum Nachvollziehen und Lösen von technischen Problemen, zum Finden von menschenverursachten Fehlern, zum Abwehren von Agriffen auf ihre Infrastruktur, zur Unterstützung von Post-Mortem Analysen bei gehackten Kundenwebseiten oder auch zum Erstellen der Besucherstatistiken für die Webseite von «Airliners for humanity».

Die Daten verbleiben bis zum Wegfall der betrieblichen Notwendigkeit und dem Ablauf der gesetzlich oder vertraglich festgelegten Fristen auf den Systemen von All-Inkl.com und werden danach automatisch gelöscht. Für die meisten Daten ist dies maximal ein halbes Jahr.

6. Unbefugter Zugang
Leider ist die Übertragung von Informationen über das Internet nicht völlig sicher. Obwohl wir unser Bestes tun werden, um Ihre persönlichen Daten zu schützen, können wir die Sicherheit Ihrer an unsere Website übermittelten persönlichen Daten nicht garantieren; jede Übertragung erfolgt auf Ihr eigenes Risiko. Sobald wir Ihre Informationen erhalten haben, werden wir strenge Verfahren und Sicherheitsmerkmale anwenden, um unberechtigten Zugriff zu verhindern.

7. Was tun wir, um Ihre persönlichen Daten zu schützen?
Wir setzen angemessene Sicherheitsmassnahmen ein, um unsere Informationen vor Verlust, Diebstahl und unbefugter Nutzung, Offenlegung oder Änderung zu schützen
Wir analysieren und überprüfen kontinuierlich unsere Verfahren zur Erfassung, Speicherung und Nutzung von Informationen einschließlich Schulungen unserer Mitarbeiter.
Bitte beachten Sie, dass, obwohl wir hart daran arbeiten, die Sicherheit unserer Produkte und Webseiten zu schützen, die Vertraulichkeit jeglicher Kommunikation oder Materialien, die an oder von unseren Produkten und Webseiten gesendet werden, nicht garantiert werden kann. Wir bitten Sie, alle Vorkehrungen zu treffen, um Ihre persönlichen Daten zu schützen, wenn Sie sich im Internet befinden.

8. Wie lange speichern wir Ihre persönlichen Daten?
Wir speichern Informationen so lange, wie es zur Erfüllung der in dieser Datenschutzrichtlinie genannten Zwecke erforderlich ist, länger als dies in der Aufbewahrungsfrist gesetzlich vorgeschrieben ist. Wenn wir Ihre personenbezogenen Daten nicht mehr speichern müssen, werden sie ohne Verzug vernichtet oder anonymisiert.

9. Was passiert, wenn ein Kind bei «Airliners for humanity» seine persönlichen Daten sendet?
Wir sammeln nicht wissentlich Informationen über Kinder und unsere Dienstleistungen sind in keinem Fall an unter 18 Jahre alte Minderjährige gerichtet.
Unsere Dienstleistungen sind für Erwachsene geeignet. Wenn ein Kind, von dem wir wissen, dass es unter 18 Jahre alt ist, uns personenbezogene Daten übermittelt, verwenden wir diese Daten nur, um dem Kind direkt zu antworten und es darüber zu informieren. Die Daten werden danach vernichtet.

10. Wann gilt diese Datenschutzerklärung?
Unsere Datenschutzrichtlinie gilt für alle mit dieser Website interagierten Aktionen.
Unsere Datenschutzbestimmungen gelten nicht für Dienstleistungen, Produkte und Webseiten, die von Unternehmen oder Einzelpersonen angeboten werden, und mit unseren Webseiten verlinkt sind. Unsere Datenschutzerklärung bezieht sich nicht auf die Informationspraktiken anderer Organisationen. Unsere Webseiten enthalten auch Verweise und Links zu Webseiten anderer Anbieter, die möglicherweise Informationen anbieten. Diese Datenschutzrichtlinie gilt nicht für solche Webseiten anderer Anbieter, und wir empfehlen, die Datenschutzrichtlinien dieser Webseiten einzeln zu überprüfen.

11. Ihre Rechte
Gemäß der Allgemeinen Datenschutzverordnung der EU und der Schweiz haben Sie die folgenden individuellen Rechte in Bezug auf Ihre persönlichen Daten:
Erweitertes Recht auf Information und Transparenz
Recht auf Zugang
Recht auf Berichtigung
Recht auf Widerspruch
Recht auf Löschung oder «Recht auf Vergessen».
Recht auf Einschränkung
Recht auf Datenübertragbarkeit

12. Wie können Sie uns erreichen?
Um Auskunft darüber zu erhalten, wie wir Ihre personenbezogenen Daten verwenden oder weitergeben, um ein anderes Recht nach geltendem Datenschutzrecht auszuüben oder um eine Beschwerde einzureichen oder um eine allgemeine Frage zur Datenverarbeitung durch uns zu stellen, können Sie sich per E-Mail an uns wenden:

Airliners for humanity
info(at)airlinersforhumanity.com